1.jpg34829449_1727593497327628_1528467973180751872_o.jpg35050743_1727638777323100_8936835282271993856_o.jpg35644608_1741886495898328_1221270441629319168_o.jpg37225264_1781219955298315_8723441601696759808_o.jpgIMG_1299.jpg

Das blaue Wunder

Bei der Einweihung des neuen Stadions am Oberfeld findet eine Impfaktion am Samstag statt

stadion alt

Offizielle Einweihung für ein riesiges Freyunger Bauprojekt: Am kommenden Freitag und Samstag wird das komplett renovierte Stadion am Oberfeld offiziell eingeweiht. Es gibt ein großes Rahmenprogramm. Und eine Besonderheit: Am Samstag können sich alle über 12-Jährigen von einem mobilen Team impfen lassen, informiert Dr. Josef Wegele, Vorsitzender des TV Freyung.

Die Baumaßnahme wurde von der Stadt Freyung gemeinsam mit dem Landkreis und öffentlicher Förderung durchgeführt. Die Arbeiten dauerten insgesamt vom Juni 2020 bis Juli 2021. Es wurde der Rasenplatz vollständig neu aufgebaut mit Entwässerung und Beregnungsanlage. Alle Tartanflächen, das sind die Laufbahn, Wurfbahnen für Speer, Hammer, Diskus, Weitsprunganlage, Basketballfeld wurden komplett erneuert. Alle Tartanflächen sind als Zugeständnis an die Vereinsfarben des TV Freyung in Blau mit weißen Linien gehalten. Zusätzlich wurde auf der Westseite des Stadions ein Beachvolleyballfeld neu angelegt.

Weiterlesen: Das blaue Wunder

Einweihung Stadion am Oberfeld

Liebe TV-Mitglieder

Am 24./25. September wird nach umfangreicher Renovierung das Stadion am Oberfeld eingeweiht und offiziell wieder seiner Bestimmung übergeben.

Mit seinem blauen Tartanbelag ist das Stadion wunderschön geworden. Das neu entstandene Beachvolleyfeld, der Soccer-Käfig und die Skaterbahn sind eine willkommene Ergänzung der Sportanlage.

Wir bedanken uns als TV Freyung ganz herzlich bei der Stadt Freyung und dem Landkreis Freyung-Grafenau für die gelungene Platzrenovierung und freuen uns schon, die Anlage wieder sportlich nutzen zu dürfen.

Vorläufiger Plan der Platzeinweihung:

Freitag 24.09.2021 ca. 10:30 - 13:00 Uhr Festakt mit geladenen Gästen und kirchliche Weihe

Eventuell Rahmenprogramm durch die Schulen

Samstag 25.09.2021 ca. 11:00 - 14:00 Uhr "Sportliche Einweihung" durch den TV Freyung

Der TV Freyung präsentiert sich mit seinen Sparten auf dem neuen Platz und dem angrenzenden Kunstrasen.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen zum Zuschauen und MItmachen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. 

Gegen Ende der Veranstaltung werden die Hauptpreise der diesjährigen Tombola gezogen.

 

 

 

Frischer Wind für die Premierensaison

Michael Fuchs führt die Freyunger Fußballfrauen in die erste Bezirksoberliga-Saison

Die Freyunger Frauenfußballerinnen stehen vor einer historischen Saison: Erstmals gehen die Damen des TV in der Bezirksoberliga an den Start. Nach einer souveränen Bezirksliga-Meisterschaft, die zwei Tage lang gebührend gefeiert wurde, startet im September das "Abenteuer" in der höchsten niederbayerischen Spielklasse. Und das mit einem neuen Mann an der Seitenlinie: Michael Fuchs beerbt Meistertrainer Christian Pauli (Hohenau II).

Weiterlesen: Frischer Wind für die...

TV Freyung blickt auf ungewöhnliches Jahr zurück

Schuldenstand konnte weiter reduziert werden – Bauarbeiten am Stadion Oberfeld fast abgeschlossen

von Andreas Schaub

tv freyung versammlung 21Mit viel Abstand fand die Generalversammlung des TV Freyung im Kurhaus statt. Am Podium versammelt hatte sich die engere Vorstandschaft um den Vorsitzenden Dr. Josef Wegele. −Fotos: Schaub

"Es ist schön, euch alle wieder persönlich zu sehen, nach weit über einem Jahr der Pandemie", sagte Dr. Josef Wegele bei der 115. Generalversammlung des TV Freyung im Freyunger Kurhaus. Der Verein blickte auf ein sportlich ungewöhnlich ruhiges, aber finanziell positives Jahr 2020 zurück.

Weiterlesen: TV Freyung blickt auf...

Dr. Wegele bleibt Vorsitzender des TV Freyung

Walter Heindl und Heinrich Schmidhuber zu Ehrenmitgliedern ernannt – 33 Ehrungen für verdiente Mitglieder

von Andreas Schaub

tv freyung vorstandschaft.jpg

Neben den Berichten der Sparten, Mannschaften und Gruppierungen sowie den Rechenschaftsberichten des Vorstands und des Kassiers fanden bei der 115. Generalversammlung des TV Freyung auch die traditionellen Ehrungen und die Neuwahlen der Vorstandschaft statt.

Die per Akklamation durchgeführten und von Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich geleiteten Neuwahlen der Vorstandschaft brachten im Schnelldurchgang folgendes Ergebnis: Dr. Josef Wegele wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt, seine beiden Stellvertreter sind in Zukunft Peter Sammer und Simon Loizenbauer. Norbert Kremsreiter bleibt dem Team als Kassenverwalter erhalten. Zum neuen Geschäftsführer wurde der bisherige 3. Vorstand, Frank Wallstab, von der Vorstandschaft vorgeschlagen und von der Versammlung einstimmig bestätigt.

Weiterlesen: Dr. Wegele bleibt...

Freyunger Plan: »Brauchen eine gute Mischung«

Die Defensivkünstler vom Oberfeld wollen künftig auch vermehrt offensive Akzente setzen

weiterlesen>>>>

 

28 Sportabzeichen verliehen

Sportler legen Deutsches, Österreichisches und Norwegisches Sportabzeichen ab

Von Margit Poxleitner

abzeichen 21Jahr für Jahr lässt es sich der „Sportlerstamm" um Edi Stabl nicht nehmen, die Trainingseinheiten für das Deutsche, Österreichische und Norwegische Sportabzeichen zu absolvieren. Mittlerweile treten die Sportlerinnen und Sportler aus Freyung und der Region seit weit über vier Jahrzehnten an, um die „Olympischen Medaillen des Breitensportes" zu erringen. Edi Stabl konnte auch bei der 45. Verleihung eine beeindruckende Statistik vorweisen. Alfons Kopp-war der Fleißigste unter den Sportlern, wie schon in den Jahren zuvor. Er konnte heuer sein 50. Deutsches Sportabzeichen entgegennehmen. Der TV-Vorsitzende Dr. Josef Wegele zeigte sich beeindruckt vom sportlichen Engagement der Teilnehmer. Mit Josef, Silke, Ben-Luca und Lea war eine komplette Familie zur Verleihung gekommen.

Weiterlesen: 28 Sportabzeichen verliehen

Erst einmal nur kicken: TV Freyung und der neue Cheftrainer Starkl legen los

von Michael Duschl
Die Fußballschuhe werden aus dem Keller geholt. Bis 14. Juni nehmen sechs Bezirksligisten aus dem Landkreis Freyung-Grafenau den Trainingsbetrieb mit ihrer 1. Mannschaft wieder auf, wie die Trainer aus Freyung, Grafenau, Grainet, Mauth, Schöfweg und Waldkirchen auf PNP-Anfrage mitteilen. Die erste Aufgabe: "Die Spieler an die fußballspezifischen Bewegungen gewöhnen", beschreibt Alexander Starkl, neuer Spielertrainer beim TV Freyung.

Weiterlesen: Erst einmal nur kicken: TV...

Lockerungen im Sport; aktueller Stand 07.06.2021

Liebe TV-Mitglieder

Ab 07.06.2021 gelten die neuen Regeln der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Am 22.06.21 hat das Kabinett beschlossen, im Freien auch bis zu 100 Zuschauer auf Stehplätzen zuzulassen. Am 10.06.2021 wurde ein neues Rahmenkonzept Sport veröffentlicht. Nach der neuen Verordnung sind Allgemeinverfügungen des Landkreises nicht mehr erforderlich. Die jeweiligen Maßnahmen ergeben sich direkt aus der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
Da unsere derzeitge Inzidenz stabil unter 50 liegt ist folgendes erlaubt:
  • Sport jeder Art im Freien ohne Personenbegrenzung
  • Sport jeder Art Indoor. Die Teilnehmerzahl bemisst sich nach der Raumgröße (20 m²/Person), das wäre bei einer Einfachsporthalle 15 Personen. 
  • Lüftung 3-5 Minuten alle 20 Minuten
  • Die Nutzung der Umkleiden und Duschen ist nur erlaubt bei Mindestabstand 1,5 m und permanenter Lüftung
  • Die Testpflicht entfällt
  • Außerhalb der reinen Sportausübung besteht weiter Masken- und Abstandspflicht.
  • im Freien sind bis 500 Zuschauer auf zugewiesenen Sitzplätzen erlaubt, seit 22.06. davon auch 100 auf Stehplätzen. Die Maskenpflicht entfällt nur bei Einnahme des Sitzplatzes.
Für den Indoor-Sport gilt aktuell: Die Nutzung der Sporthallen der Stadt Freyung und des Landkreises sind erlaubt, falls keine Nutzung durch die Schulen z.B. für Prüfungen erfolgt. 
Die detaillierten Regelungen der Hallen ergeben sich aus den Hygieneschutzkonezpten des TV und der Träger, die unten einsehbar sind. Wichtig ist dabei, dass aktuell nur 15 Personen pro Halle erlaubt sind (Drreifachturnhalle entsprechend 45).
Für jede Sporteinheit ist eine Liste zur Kontaktnachverfolgung auszufüllen. Die Kontaktdatenlisten sind nach 4 Wochen zu vernichten. Unter "Covid19-aktuell" findet Ihr ein Muster einer solchen Liste. 

Für alle Nichtfußballer steht für den Outdoorsport wieder der Gymnasialsportplatz zur Verfügung. Bitte den Bedarf beim 1. Vorstand anmelden. 

Das Stadion ist noch nicht nutzbar. Nach Fertigstellung der Tartanbeläge wahrscheinlch Ende Juni dürfen diese benutzt werden. Der Rasen bleibt noch gesperrt.

Sepp Wegele, 1. Vorstand

 

Inzidenz stabil unter 100: Lockerungen in Freyung-Grafenau

Sport

Für Hobbysportler ist ab Montag auch in Innenräumen kontaktfreier Sport unter Einhaltung der Kontaktbeschränkung für maximal fünf Personen aus zwei Hausständen mit negativen Testergebnis erlaubt; Kinder unter 14 Jahren werden hier nicht mitgezählt. Im Freien können Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren ohne Test kontaktfrei Sport treiben. Darüber hinaus können Gruppen von bis zu 25 Personen unter freiem Himmel auch Kontaktsport betreiben, sofern alle Teilnehmer ein negatives Testergebnis vorlegen können.

weiterlesen>>>>>

 

Impfpriorisierung für Sportbetreuer

Betreuer/Trainer/Übungsleiter im Jugendbereich können sich jetzt priorisiert gegen Covid 19 impfen lassen.

Bei der Anmeldung im Impfzentrum bitte anklicken: "Ich arbeite in einer Schule oder Kindergarten" und im nächsten Schritt "Einrichtungen der Kinder- und Jugendpflege"

Der Verein stellt dafür eine Bescheinigung aus, die beim Impftermin vorzulegen ist.

 

 

 

TV-Büro in neuem Gewand

Vielen Dank an die Dekorateurinnen Claudia Eisenhofer und Manuela Meyer

sowie an unsere Schreiner Felix und Frank Wallstab

 

20210420 174857 

 

Das ungewöhnlichste Vereinsjahr seit Jahrzehnten

Trotz der Corona-Pandemie hat sich in den Sparten des TV Freyung einiges getan - Ein Überblick

von Andreas Schaub: Text und Fotos

Derzeit können aufgrund der gesetzlichen Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie keine Jahreshaupt- und Vereinsversammlungen stattfinden. „Es ist mir aber wichtig, ein Lebenszeichen des TV Freyung zu geben, deshalb ziehen wir den sportlichen Bericht der einzelnen Sparten aus dem Jahr 2020 vor, da noch nicht abgesehen werden kann, wann und in welcher Form die diesjährige Jahreshauptversammlung über die Bühne gehen kann", erklärt der Vorsitzende des TV Freyung, Dr. Josef Wegele. „Ich bin stolz, was wir trotz der Pandemie und ihrer Auswirkungen im Jahr 2020 geleistet haben und wie sehr sich die einzelnen Sparten, Übungsleiter und Trainer ins Zeug gelegt haben, um den Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder aufleben zu lassen. Derzeit gibt es ja erste Öffnungsschritte auch für den Bereich des Breitensports. Meine größte Hoffnung ist deshalb, dass die Inzidenz im Landkreis Freyung-Grafenau schnellst möglich wieder unter die magische 100er-Marke fällt, damit wir als Sportverein endlich wieder loslegen können", so Wegele weiter.

DER RÜCKBLICK AUF DAS SPORTJAHR 2020:

Weiterlesen: Das ungewöhnlichste...

Sportstätten weiterhin gesperrt

Liebe TV-Mitglieder,

ich verstehe gut, dass angesichts des schönen Wetters viele wieder draußen trainieren möchten. Die Sportstätten sind aber weiterhin gesperrt. Bitte nicht im Stadion trainieren, wie mir schon gemeldet wurde. Ich möchte nicht, dass TV-Mitglieder behördliche Anordnungen unterlaufen. Vielleicht kommen ja doch bald Lockerungen.

 

#Zamfitbleim - Training daheim

Liebe TV-Mitglieder.

unter dem Schlagwort #Zamfitbleim betreibt der BLSV einen Youtube-Videokanal mit fast 400 Trainingsvideos aus zahlreichen bayerischen Sportvereinen. Da ist bestimmt für jeden was dabei. Schaut doch mal und macht mit.

https://www.youtube.com/playlist?list=PLidcaGsOkzu7RNlqke6oFZgH-7sxF8ZAx

 

Neue Hoffnung für den Angriff: TV Freyung holt Manuel Weilermann aus St. Oswald

Der TV Freyung hat sich für den Abstiegskampf Verstärkung geholt: Stürmer Manuel Weilermann (27) schließt sich dem Tabellenzwölften der Fußball-Bezirksliga Ost an. Das gab Abteilungsleiter Tobias Irlesberger am Samstag auf PNP-Anfrage bekannt.

Passauer Neue Presse

 

Turnhallennutzung

 

Ab 01.10.2020 hat auch der Landkreis die Nutzung der Gymnasiums- und Realschulhalle wieder freigegeben! Es ist nur die Nutzung der Umkleiden erlaubt. Die Duschen bleiben weiterhin gesperrt. Das Hygienekonzept findet Ihr unter Covid-19-aktuell.

COVID-19

Link Text

Unter "COVID-19 aktuell" findet Ihr die aktuell gültigen Vorschriften. Siehe Navigationszeile. Letzte Aktualisierung 27.10.2020 

 

Sporthallennutzung

 

Nach aktuellem Stand ist die Nutzung von Umkleiden und Duschen in der Dreifachturnhalle und der Grundschulturnhalle wieder möglich. Die Stadt Freyung hat hierzu Hygienekonzepte erlassen. Die Dokumente findet Ihr unter der Rubrik                "Covid-19-aktuell" in der Navigationszeile.

 

Neuer Internetauftritt

Willkommen beim TV Freyung, mit einer vollständig neu gestalteten und verbesserten Internetseite, die wegen eines Serverumzugs komplett neu erstellt wurde!!

logo

Generalversammlung

ACHTUNG der Termin für die Generalversammlung wurde geändert!!!!!!

Alt:  25.01.2015

Neu: 30.01.2015, 19:30 Uhr im Gasthaus "Passauer Hof"

Stadtlauf abgesagt

         Der für den 14.Mai 2020 geplante          17. Freyunger Stadtlauf ist abgesagt

 

scan01

TV-Büro geschlossen

Liebe TV-Mitglieder,

ab sofort kein Parteiverkehr mehr im TV-Büro. 

Wir sind weiterhin erreichbar über email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie telefonisch:

Geschäftsführerin Manuela Meyer 0160 90238402

1. .Vorstand Dr. Josef Wegele 01520 1958061

Joomla templates by a4joomla